Er legt als DJ deutschlandweit auf den größten Events auf, hat selber ganze drei Partyreihen in seiner Heimatstadt Hamburg und führt zudem noch seinen Blog Hollywood Tramp. DJ Berry E. ist mehr als nur ein gewöhnlicher DJ und lebt das, was er macht in jedem Winkel seines Lebens.

Berry entdeckte früh seine Leidenschaft für das Mixen und so durfte er den ersten öffentlichen Gig in einem Club direktmit 17 Jahren unter Aufsicht seiner Eltern geben. Kaum volljährig legte Berry jahrelang als Resident auf diversen Partys auf und sammelt immer mehr Erfahrungen. Sein Ruf etablierte sich zum Partygaranten, auch unter den Promis. Somit buchte ihn 2011 das deutsche Management von Lady Gaga für den Lady Gaga Truck zum CSD in Berlin. Zudem wurde Berry E. als DJ für die Madonna Release Partys zum Album "MDNA" gebucht und legte für Ida Corr (Let Me Think About It) auf. Aber auch große Fashionlabels setzen auf den smarten Hamburger. Marken wie Mercedes Benz, Topshop, Marc´O´Polo, E! Entertainment oder Blogger Bazaar lassen Berry für ihre Events regelmäßig einfliegen. 

Aus seiner Leidenschaft für das Auflegen, wurde schnell der Wunsch nach einer eigenen Party immer größer und Berry ging mit seiner ersten Partyreihe "Pop The Floor" 2010 an den Start. Die Partyreihe musste direkt im ersten Jahr in eine größere Location wechseln und gilt bis heute als ultimative Pop Party in Hamburg. Auf den Geschmack gekommen, wagte sich Berry an das Großprojekt "Glory And Youth" in den Konzerthallen des Docks. Es sollte ein Mega-Event mit spektakulären Shows, Live Acts und innovativen Kreationen werden. Heute gehört die Glory And Youth zu eines der größten Gay-Events in ganz Deutschland. Berry´s neuster Streich war eine Party, die wieder zurück zum Basic-Clubbing geht und so wurde 2016 die Partyreihe Yutaka geboren, die Berry zusammen mit seinem Blog Hollywood Tramp verwirklicht hat. 

Berry lebt für die Musik und verwirklicht sich seit 2015 auf seinem Blog "Hollywood Tramp" und machte sein Hobby zum Beruf. Auf Hollywood Tramp schreibt er nicht nur über Pop Kultur, sondern trifft regelmäßig auf Weltstars und redet mit ihnen über Musik und die Welt. So Interviewte Berry Stars wie Kiesza, Jess Glynne, Charlie Puth, Charli XCX, MIA. Fleur East oder auch DJ Kollegen wie Duke Dumont und Oliver Heldens.

Berry E. lebt was er spielt und bringt auf jedes Event einen ganz eigenen Vibe aus Retro und Neuheiten auf den Punkt. Seine Spezialitäten sind kreative Übergänge, ein Genre-übergreifendes Set begleitet von Artistik an den Turntables. "Soundsex" ist das Motto und so verschmelzen nicht nur Musikstücke am Pult miteinander, sondern auch DJ Berry E. mit der Partycrowd. Sounds Berry Berry Good!

Anschrift: 

Behrad Etemad Zadeh

Neuer Kamp 25

20359 Hamburg

Verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Behrad Etemad Zadeh

USt-IdNr. DE291156469

Allgemeine Anfragen:

djberrye@msn.com

Nutzung der Bilder:

Sind immer mit Credit und aktivem Link auf www.djberrye.de anzugeben.

Design, Programmierung und technische Betreuung: 

 

Behrad Etemad Zadeh